Morgenbesinnung

Am Montag den 03.12.2018 setzten sich alle Schüler der Klassen 1-4 in der Aula zur adventlichen Morgenbesinnung zusammen.

So kommt schon zu Beginn der Woche weihnachtliche Stimmung auf.

 

Vorlesetag an der Grund- und Mittelschule Weitnau

Wenn die Schüler es sich mit ihrem Lieblingsbuch auf dem Gang bequem machen und sich gegenseitig vorlesen, sich eine andere Klasse aufgeregt auf den Weg zur Gemeindebücherei macht, die Erstklässler ihr eigenes Leseheftchen gestalten oder sich der Bürgermeister mit einem guten Buch zu den Schülern gesellt, dann muss es sich wohl um einen ganz besonderen Schultag handeln.

Am Donnerstag, den 15. November fand für die Grund- und Mittelschule Weitnau der Bundesweite Vorlesetag statt.

 

Einmal im Jahr rufen die Zeitschrift DIE ZEIT, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn dazu auf, ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens zu setzen. An diesem Tag engagieren sich deutschlandweit mehr als 135.000 Vorleserinnen und Vorleser.

So auch an unserer Schule: Hier kamen die Bürgermeister von Weitnau und Missen-Wilhams und ehemalige Lehrer mit spannenden Büchern, packenden Geschichten und mitreißenden Märchen vorbei. Auch die Gemeindebücherei hatte an diesem Vormittag geöffnet. Die Schüler durften nicht nur die große Auswahl an Büchern erkunden, auch hier wurde ihnen zu diesem besonderen Anlass etwas vorgelesen.

 

Ziel dieses Vorlesetages ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken, um das Lesen zu einem festen Bestandteil im Alltag zu machen – und zwar nicht nur an einem sondern an allen 365 Tagen im Jahr!

 

Vielen Dank an alle, die uns an diesem Tag unterstützt haben, den Kindern die Freude am Lesen vorzuleben!

 

Herbstbiathlon an der Grund- und Mittelschule Weitnau

Am 26.10 fand die Siegerehrung der Gewinner des diesjährigen Herbstbiathlons statt. Im Rahmen des Sportunterrichts ermittelten die Klassen 3-9 der Grund- und Mittelschule Weitnau ihre Sieger. Zielgenauigkeit und Ausdauer entschieden über die Platzierung. Wir gratulieren allen die es bis auf das Siegertrepppchen schafften.

Rathausbesuch in Weitnau

 Die 4. Klassen der GMS - Weitnau besuchten den Bürgermeister im Rathaus.

 Im großen Sitzungssaal eröffnete Hr. Streicher die "Sitzung" und beantwortete

 geduldig die Fragen der Kinder.

 

Im Rathaus erkundeten die Schüler  die einzelnen "Ämter" und befragten die Mitarbeiter über ihre Aufgaben.

 

 

Bläserklasse bedankt sich für großzügige Spende

Die Bläserklasse der Mittelschule Weitnau bedankt sich bei der Musikkapelle Kleinweiler-Hofen für ihre großzügige Spende in Höhe von 1.000 € anlässlich des von ihr ausgerichteten Hauchenbergringtreffens.

Mit dem Geld konnten Instrumente für die neue Bläserklasse angeschafft werden. Seit einem Monat üben die Kinder nun fleißig für ihren ersten Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt in Weitnau am 01.12.18.

Die Bläserklasse finanziert sich zum Großteil durch Spenden und freut sich deshalb immer über weitere Sponsoren.

Volksschule Weitnau