GS-Ski-Nordisch Oberallgäu

Schulleben 2011/12 >>

Weitnauer Grundschüler im Langlaufstadion Ried

Oberstdorf: Dort wo sich sonst die Weltstars des Langlaufs treffen, konnten 12 mutige Schulkinder zeigen, was sie beim Skaten schon so „drauf“ haben. Unter insgesamt 21 Mannschaften aus dem gesamten Oberallgäu beteiligten sie sich mit 2 Mannschaften (je 3 Mädchen und 3 Jungen)  am Grundschulwettbewerb Ski nordisch. Dabei galt es auf den Skating Skiern einen noch ziemlich vereisten Riesenslalom am Burgstall tapfer zu durchfahren, einen abenteuerlichen Dschungel  zu durchqueren,  beim Biathlon möglichst viele Treffer zu erzielen und in der Staffel- über zwei steile Brücken flitzend- einfach alles für die Mannschaft zu geben. Hier zeigte sich die große Stärke aller Weitnauer: voller Begeisterung und mit großem Teamgeist kämpfte jedes Kind für seine Mannschaft…auch wenn solch ein Wettkampf für die meisten Schüler eine völlig neue Angelegenheit war. Über die guten Ergebnisse (19. und 10. Platz) wurde dann auch ausgiebig gemeinsam mit den Betreuern Herrn Maurus, Herrn Stöhr und als Lehrkraft Frau Matthiesen gejubelt.

 

Zurück

Volksschule Weitnau