"Schwaben sucht den Superstar am PC" - Endausscheidung in Mindelheim

Schulleben 2011/12 >>

49 Mittelschulen und fast 900 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich in diesem Jahr am Wettbewerb „Schwaben sucht den Superstar am PC“. Larissa Röck aus der Klasse 9a der Mittelschule Weitnau, wohnhaft in Rechtis, erreichte dabei einen hervorragenden 3. Platz bei der Endausscheidung in Mindelheim. Larissa war zuvor schon im Oberallgäu die erfolgreichste Teilnehmerin und bestätigte jetzt ihr Können im Fach „Wirtschaft“. In der 10-Minuten-Abschrift kam sie auf 2608 Anschläge, bei der Dokumentengestaltung mit Internetrecherche, Anwenden von Gestaltungskriterien und der programmtechnischen Umsetzung konnte sie 26 von 30 Punkten erzielen. Neben der persönlichen Bestätigung ihres Könnens zeigt das gute Abschneiden auch die erfolgreiche Arbeit an der Mittelschule Weitnau in den berufsbildenden Fächern.

Foto: Links der Oberallgäuer Fachberater für das Fach „Wirtschaft“, Christian Gerhart, rechts der Schulreferent der Regierung von Schwaben, Jörg Silbe.

Auch wir gratulieren unserer Schülerin zum Erfolg!


Zurück

Volksschule Weitnau